Modelle, die in den Modellflieger-Himmel eingezogen sind


 

Skyflex

Skyflex


"Skyflex 2000"


 

Mit diesem, über Seiten- und Höhenruder
gesteuerten, Trainer kann man prima
Flugerfahrungen sammeln...

bis eine Tüte zum Transport ausreicht !
                           
Neuer Rumpf und moderne Motorisierung:

Trainer

"Elektro-Taxi" von Graupner

Styro-Jet  

T33 "Shooting Star"


 

Anfangs mit dem Sport-Motor, 8 Zellen,
Holzblättern und mechanischem Mischer
fliegend, ist das Tuning fast abgeschlossen.
Brushless, CFK + Alu heißt die Devise.

Endlich = Semiscale-Rumpf : Bell 222

Der Elektro-Heli "ECO 8" von Ikarus, 

 

Elektrosegler

E-Segler "Sunny" von Jamara


 

Commander
"Commander" von Robbe

 

die allseits bekannte Ju52
Graupner´s "Tante Ju"


 

Klemm L 25 d, ein Baukastenmodell von Graupner
"Klemm 25" von Graupner


 

Elektro-Motorsegler Mit perfektem GFK-Rumpf und fertig
bebügelten Flächen ist dieser Motor-
segler ein echtes Schmuckstück.
Spannw.: 1,62 m, Gewicht: ca. 810 g
"Super Dimona"


 

Ausgerüstet mit einfachen 400ern,
mit Ring und 8 Zellen/2400
sind die Flugleistungen recht gut.

"Twin-Jet"


 

Elektrosegler "ARIS"


 

"Mosquito DH 98"


 

lediglich ein Farbbeispiel
"Hydro-Alligator"


 

Lieferumfang ohne Antrieb
"LA-7" (siehe auch hier)


 

"F4U Corsair" von Hangar9


 

"Airbull" von robbe

ein zweimotoriger Nurflügel


 

"Super Tiger"

 

"Rabe" auf Basis von "Lara"

 

"Magnum reloadet" aus Depron

(zerlegt)

 

"Swatter Hase" aus Depron
(Frontaleinschlag)

"maxiswift"
(Frontalaufprall)

Styro-Doppeldecker

"SPAD XIII"

(verbraucht)

"fliegendes" Auto
(unsteuerbar)

fliegendes Schaf

"FPV-Raptor", 1,60m
(verbraucht)

Video 1

Video 2

Video 3

 

Kunstflug-Doppeldecker "Pitts"

 tt-copter
(veraltet, kein GPS)


Gyrocopter AC10
(unsteuerbar abgestürzt)

Seitenanfang